Bürgerherz - Die Initiative zur Förderung von Defibrilatoren in der Öffentlichkeit

Schwerpunktnavigation

Initiative bürgerherz – für mehr Herzsicherheit

Die Initiative bürgerherz möchte mehr Bewusstsein für die Todesursache Nummer 1 schaffen – denn jeder 500. Erwachsene ist hiervon in den kommenden 12 Monaten betroffen. Wir möchten unter der Schirmherrschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebunds durch eine weitere Verbreitung von Laiendefibrillatoren und entsprechende Aufklärung über deren Anwendung mehr Menschen in die Lage versetzen in einem Notfall zu Lebensrettern zu werden.

Auf unseren Seiten finden Sie erklärende Informationen rund um den plötzlichen Herztod, was Sie benötigen, um Ihre Gemeinde herzsicher zu machen und Beispiele von Gemein-
den, die bereits bei bürgerherz aktiv sind.



Was ist besser als ein gutes Beispiel? Viele gute Bei-
spiele. Sehen Sie sich an, wie andere Gemeinden und Institutionen herzsicher geworden sind.


Wir verhelfen Ihnen zu
mehr Herzsicherheit

0234 333 67 112

Seiteninformationen

kontakt [at] initiative-buergerherz [dot] de 0234 333 67 112